S/4HANA 2Step Readiness

Herausforderung Migration: Mit CONCETO in zwei Schritten zum Erfolg

S/4HANA 2Step Readiness

  • Welche Migrationsstrategie ist für mein Unternehmen am passendsten?
  • Welchen Umfang wird das Projekt haben und wie stark wird es mein Budget belasten?
  • Besitze ich sämtliche Voraussetzungen für einen Umstieg?
  • Welche Voraussetzungen muss ich ggf. noch vor Projektbeginn erfüllen?
  • Wann muss ich meine Kunden und Lieferanten auf den Geschäftspartner umstellen?
  • Was geschieht mit meinen Eigenentwicklungen und den AddOns?
  • Welche Auswirkungen haben die Vereinfachungselemente auf meine Geschäftsprozesse?
  • Werden meine Schnittstellen und Subsysteme auch nach dem Umstieg noch funktionieren?

Der bevorstehende Wechsel von SAP ECC auf S/4HANA konfrontiert viele Unternehmen mit der Unsicherheit wo man steht und ob noch Voraussetzungen für den Wechsel zu erfüllen sind! Oft ist unklar welche Schritte notwendig sind, welche Auswirkungen ein Wechselprojekt auf die Prozesslandschaft haben und mit welchem Aufwand dieser Wechsel verbunden sein wird. Hierbei werden Entscheider und IT-Experten mit unterschiedlichen Fragestellungen konfrontiert.

Mit unserem Produkt „S/4HANA 2Step Readiness“ setzen wir hier an und unterstützen bei der Beantwortung dieser Fragen. In ihm bündeln wir die zwei wichtigen Schritte einer umfassenden Systemanalyse als Voraussetzungen für die Projektkalkulation und die Geschäftspartnerumstellung für die Migration.

Readinessboard

Step 1 „Readiness Check“

In diesem Schritt analysieren wir im Rahmen des aktuellen SAP S/4HANA Readiness Checks die bisherige Systemnutzung Ihrer im Einsatz befindlichen SAP-ERP-Systeme und ziehen aus den ermittelten Daten konkrete Schlüsse zur Beantwortung Ihrer konkreten Fragen. Darüber hinaus sprechen wir anhand dieser gewonnenen Daten eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte praxisnahe Empfehlung hinsichtlich des zu bevorzugenden Ansatzes nach Brownfield oder Greenfield aus.

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihren speziellen Migrationspfad nach S/4HANA und schätzen die Kosten und zeitliche Dauer des Projekts ein. Hierbei bildet für Sie sowohl unsere Kompetenz als Partner der SAP als auch unsere umfassende Expertise im Schnittstellenbereich einen deutlichen Mehrwert, da wir durch dieses einzigartige Wissen frühzeitig auf Chancen, Potenziale und gegebenenfalls bestehende Risiken hinweisen können. So können wir als langjährige SEEBURGER und SAP PI Experten ein besonderes Augenmerk auf Ihre genutzte Integrationslandschaft legen und dort ebenfalls eine reibungslose Umstellung sicherstellen, sowie die zu Ihrer individuellen Digitalisierungsstrategie passenden Potentiale aufzeigen.

Produkte Digitale Business Transformation – IT Beratung Bonn

Step 2 „Readiness CVI“

In Vorbereitung eines Wechsels nach S/4HANA ist die vorherige Einführung des SAP-Geschäftspartners für Kunden und Lieferanten (auch Customer Vendor Integration „CVI“ genannt) unabdinglich. Dieser ist als übergeordnete Instanz für die unterschiedlichen Geschäftsbeziehungen zu verstehen die ein Unternehmen eingeht. Beziehungen zu Debitoren, Kreditoren und Ansprechpartnern werden durch entsprechende Geschäftspartnerrollen dargestellt und einem übergeordneten Geschäftspartner zugeordnet. Dies ermöglicht eine zentrale Erfassung und vereinfachte Verwaltung der Daten durch nur noch einen zentralen Einstiegspunkt.

Basierend auf der Erfahrung aus unseren Migrationsprojekten sollte man sich frühzeitig mit der Einführung des SAP-Geschäftspartners befassen. Hierdurch verhindern wir vermeidbaren Stress und Aufwände sowie einen unerwarteten Showstopper in der Conversion-Phase. Wir empfehlen daher die Umstellung vom eigentlichen Migrationsprojekt zeitlich ausreichend zu entkoppeln. Dies hat sich in allen unseren Referenzprojekten bewährt.

In diesem zweiten Schritt begleiten wir Sie von der Planung bis hin zur produktiven Umstellung auf den Geschäftspartner. Wir analysieren die systemischen Voraussetzungen und prüfen zielgerichtet Ihre vorhandenen Beziehungsstrukturen. Wir unterstützen bei der Definition der Nummernkreise, richten in Ihrem Buchungskreis das notwendige Customizing ein und führen für Sie die produktive Umstellung durch. Sofern gewünscht, gerne auch im Coaching-Ansatz.

Weiterführende Themen

Scheurich GmbH – SAP S/4HANA Migration

Mithilfe der SAP S/4HANA Migration konnten wir gemeinsam mit unserem Kunden großartige Erfolge erzielen und einen SAP Quality Award gewinnen.

» Mehr erfahren

Das sagen Kunden über uns

Werden Sie Kunde von CONCETO

Sie wollen gemeinsam mit uns neue Strategien und Planungen für Ihr Unternehmen entwickeln? Wir sind Ihre SAP- und SEEBURGER-Experten. Stellen Sie uns einfach eine Anfrage und senden Sie das Formular ab. Wir freuen uns mit Ihnen in Kontakt zu treten!

Kontakt aufnehmen
Kontaktieren Sie uns …

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Kontakt aufnehmen

Tel. +49 (228) 53 40 97-0 von Mo. – Fr. sind wir auch telefonisch für Sie erreichbar.